Transplantationszentrum

Die Nierentransplantation ist die beste Nierenersatztherapie und ist ein klinischer Schwerpunkt unserer Abteilung. Durch die langjährige intensive Kooperation mit den Transplantationschirurgen unserer Klinik, dem HLA-Labor und den niedergelassenen nephrologischen Kolleginnen und Kollegen während der Vorbereitung, Durchführung und Nachsorge, können wir Sie vor, während und nach der Transplantation optimal betreuen.

Durch dieses Engagement und die Zusammenarbeit zwischen den beiden Standorten Köln-Lindenthal und Köln-Merheim, hat sich das Transplantationszentrum Köln mittlerweile zum drittgrößten Zentrum für die Nierentransplantation in Deutschland entwickelt. Die gemeinsamen Transplantations-Programme sollen zum Wohle der uns anvertrauten Patienten weiter ausgebaut werden.

Derzeit bieten wir folgende Verfahren an:

  • Nierentransplantation
  • Nierenpankreastransplantation
  • Blutgruppenungleiche (ABO-inkompatible) Nierenlebendspende bei Kindern und Erwachsenen
  • Transplantation von hochgradig immunisierten Patienten
  • Desensibilisierungsprotokolle zur Transplantation bei spenderspezifischen Antikörpern oder positivem Crossmatch
  • Teilnahme am cross-over Netzwerk in Nordrhein-Westfalen (Überkreuzlebendspende)

Unser erklärtes Ziel ist die fortlaufende Ausweitung unseres Lebendspendeprogramms, da dies innerhalb der Transplantation die beste Therapieform darstellt und nach nur geringer Vorbereitungszeit durchgeführt werden kann. Wir bieten hierzu u.a. die blutgruppenungleiche (ABO-inkompatible) Transplantationen als Standardverfahren an. Für weitere spezielle und komplizierte Konstellationen zwischen Spender und Empfänger können wir fast immer eine Lösung anbieten.

Auf den Seiten der Nierentransplantation finden Sie eine Fülle an Informationen. Als bereits transplantierter Patienten finden Sie an dieser Stelle Antworten auf häufig gestellte Fragen und Ansprechpartner.

Nach oben scrollen