28.03.2017
Kölner Wissenschaftsrunde

Filterspezialisten – Was unsere Nieren täglich leisten

Prof. Dr. Thomas Benzing, Direktor der Klinik II für Innere Medizin
Prof. Dr. Thomas Benzing, Direktor der Klinik II für Innere Medizin, Foto: Uniklinik Köln

Nephrologe der Uniklinik Köln bei Wissenschaft im Rathaus

„Alles im Fluss Lebensader Wasser“ – so lautet das Motto des Jahres 2017 der Kölner Wissenschaftsrunde. Prof. Dr. Thomas Benzing, Direktor der Klinik II für Innere Medizin (Nephrologie, Rheumatologie, Diabetologie, und Allgemeine Innere Medizin) an der Uniklinik Köln. Der international renommierte Nierenspezialist zeigt in seinem laienverständlichen Vortrag auf, wie vielfältig die Ursachen und Folgen von Nierenerkrankungen sein können, was im Körper passiert, wenn das Entgiftungsorgan Schaden nimmt und welche Präventionsmaßnahmen und Behandlungs-möglichkeiten existieren.

Nieren sind die zentralen Organe zur Entgiftung unseres Körpers. Sie reinigen den Organismus von schädlichen Substanzen und regulieren Blutdruck, Wasser- und Salzhaushalt. 

 

Wissenschaft im Rathaus
Termin:Montag, 03. April 2017
Uhrzeit:17:00 - 18:30 Uhr
Ort:Ratssaal, Rathaus Spanischer Bau, Rathausplatz, 50667 Köln
Eintritt:frei (Anmeldung nicht erforderlich)

Darüber hinaus bilden die Nieren lebenswichtige Hormone, die unter anderem die Blutbildung und die Aufnahme von Kalzium und Phosphat steuern. Erkrankungen der Nieren sind häufig und gefährlich und bleiben leider oft unerkannt.

Nach oben scrollen