Station 17.1 - Universitäre Altersmedizin

Auf unserer Station 17.1 Universitäre Altersmedizin bieten wir eine ganzheitliche medizinische Versorgung für ältere Patientinnen und Patienten an. Um den besonderen Bedürfnissen unserer Patientengruppe besser gerecht zu werden, arbeiten Spezialisten der Uniklinik Köln aus unterschiedlichen klinischen Bereichen fachübergreifend zusammen. Im Team stehen Internisten, Nephrologen, Geriater sowie spezialisierte Pflegekräfte für Sie bereit. Hochmotivierte und auf die Bedürfnisse älterer Menschen speziell geschulte Mitarbeiter der Physio- und Ergotherapie sowie Logopädie besuchen die Patienten täglich und begleiten sie während des Aufenthaltes. Eine Trainingseinheit dauert in der Regel 30 Minuten und ermöglicht so eine frühe Mobilisation der Patienten.

Das Team wird unterstützt durch die Mitarbeiter des Case Managements, die alle Abläufe rund um Ihren stationären Aufenthalt koordinieren, sowie die Mitarbeiter des Sozialdienstes, die Ihnen bei allen Fragestellungen rund um die Rehabilitation zur Verfügung stehen.

Alle unsere Zimmer sind modern eingerichtet und mit altersgerechten Bädern und Safes für Ihre Wertsachen ausgestattet. Jeder Bettplatz verfügt über ein TV-Gerät und einen Telefonanschluss. Die Zimmer bieten einen tollen Ausblick aus dem 17. Stockwerk des zentralen Bettenhauses über Köln und die nähere Umgebung.

Besuche sind grundsätzlich nach Rücksprache mit dem Pflegepersonal jederzeit möglich. Da speziell am Vormittag und frühen Nachmittag viele diagnostische und therapeutische Maßnahmen durchgeführt werden und die Visite stattfindet, möchten wir Sie bitten, Ihren Besuch möglichst auf den Nachmittag nach 15:00 Uhr zu verlegen. Es besteht in dieser Zeit die Möglichkeit, den Aufenthaltsbereich der Station zu nutzen.

Ärzte

Univ.-Prof. Dr. Paul Brinkkötter

Dr. Malte Bartram
Dr. Linus Völker

Case Management

Neda Berling
Telefon +49 221 478-89474
Telefax +49 221 478-87194

Standort & Kontakt

Die Station 17.1 befindet sich im Bettenhaus, Gebäude 9, auf Ebene 17.

Telefon +49 221 478-42755 (Pflege)

Ihr Klinik-Aufenthalt

Am Aufnahmetag

An den ersten beiden Tagen werden Sie alle Mitglieder unseres Teams kennenlernen. Dazu gehören unsere Therapeuten, die Mitarbeiter des Sozialdienstes, der Ernährungsberatung und natürlich das Pflegepersonal und die Ärzte. Bitte bringen Sie Ihre eigenen Hilfsmittel wie Brillen, Hörgeräte, Rollatoren oder andere Gehhilfen mit zu uns auf die Station.

Tagesablauf

Wecken: 07:00 Uhr
Frühstück: 08:00 Uhr
Trainingseinheiten/Untersuchungen: 08:30 - 12:00 Uhr / 12:30 - 16:00 Uhr
Gruppentherapie: freitags 11:30 Uhr
Angebot eines gemeinsamen Mittagessens: 12:00 Uhr
Visite: täglich, oftmals am Nachmittag
Abendessen: 18:00 Uhr

Jeder Patient wird im Früh-, Spät- und Nachtdienst von einer examinierten Pflegekraft umfassend betreut. Bitte wenden Sie sich ausschließlich an diese Bezugspflegekraft, wenn Sie Fragen oder Wünsche haben.

Unsere Pflegekräfte werden durch den Patientenservice unterstützt, dessen Mitarbeiter unter anderem für die Bestellung und Verteilung des Essens, den Wäschewechsel und die Zimmerreinigung zuständig sind. Sie stehen ebenfalls für kleine Besorgungen zur Verfügung.

Während des stationären Aufenthalts

Wir planen für Sie individuelle, auf Ihren therapeutischen Behandlungsplan abgestimmte Untersuchungstermine.

Über die anstehenden Untersuchungen werden Sie in der Regel am Vortag durch die Ärzte oder am Morgen durch das Pflegepersonal informiert. Untersuchungen wie Blutentnahmen, die Anfertigung eines EKGs oder Ultraschall erfolgen in Ihrem Patientenzimmer.

Spezialisierte Untersuchungen finden in der Regel im Bettenhaus der Uniklinik Köln oder im angrenzenden Herzzentrum statt - hier bringt Sie ein von uns bestellter Transportdienst hin und holt Sie auch wieder ab.

Entlassung

Bei Entlassung werden wir Ihnen einen aktuellen Medikamentenplan ausstellen und erklären Ihnen welche Medikamente wofür gedacht sind.

Sie erhalten Medikamente bis zum nächsten Werktag und falls nötig, auch entsprechende Rezepte. Danach suchen Sie bitte Ihren weiterbehandelnden Arzt für weitere Verschreibungen auf.

Besucher

Unsere Station ist generell von 16:00 Uhr - 18:00 Uhr für Besucher geöffnet. Aufgrund von Visiten, laufenden Untersuchungen und vor allem auch unseren Therapieeinheiten möchten wir Sie und Ihre Angehörigen höflich bitten, die Besuchszeiten einzuhalten.

Nach oben scrollen